AGLAONEMA 
‘KIWI’

Man nennt mich auch gerne Chinese Evergreen. Ich bin als dekorative, langsam wachsende Zimmerpflanze bekannt. Im Gegensatz zu vielen meiner anderen Aglaonema Geschwistern vertrage ich etwas mehr Licht. Meine Blätter sind hell panaschiert und mit dunkelgrünen Sprenkeln übersät.

AGLAONEMA
‘KIWI’

Man nennt mich auch gerne Chinese Evergreen. Ich bin als dekorative, langsam wachsende Zimmerpflanze bekannt. Im Gegensatz zu vielen meiner anderen Aglaonema Geschwistern vertrage ich etwas mehr Licht. Meine Blätter sind hell panaschiert und mit dunkelgrünen Sprenkeln übersät.

GIESSEN

Regelmäßig gießen und die Erde leicht feucht halten

TEMPERATUR

Zimmertemperatur

LICHT

helles Licht - ohne direkte Sonneneinstrahlung

WACHSTUM

Ich kann zwischen 30-60cm hoch & breit werden. 

VERTRÄGLICH

Ich bin giftig!

MEINE GESCHICHTE

BOTANISCHER NAME 
Aglaonema commutatum 'Kiwi'

AUCH BEKANNT UNTER
Chinese Evergreen, Kolbenfaden

FAMILIE
Aronstabgewächse

HERKUNFT
Ich stamme ursprünglich aus Südostasien, von Süd-China bis Indonesien. Dort wachse ich vor allem in den tropischen Wäldern.

GRÖSSE
Ich kann sowohl zwischen 30-60 cm hoch als auch breit werden. 

SORG DICH UM MICH!

LICHT
Da meine Blätter etwas weniger grüne Farbe haben, brauche ich etwas mehr Licht als viele andere Aglaonema Pflanzen. Ich bevorzuge aber indirektes Licht. Direktes Sonnenlicht kann Sonnenbrand auf meinem Blättern verursachen.

TEMPERATUR
Ich bevorzuge Temperaturen zwischen 18 - 24 Grad Celsius - also etwas frischere Zimmertemperatur. Achte drauf, dass du mich keinen zu kalten Temperaturen aussetzt, denn das kann zu Kälteverletzungen führen. Diese erkennst du, wenn ich nach 3 – 7 Tage graue, fettig aussehende Blattflecken bekomme. 

WASSER
Gieße mich regelmäßig. Im Sommer mag ich es, wenn du meine Erde immer leicht feucht hältst, aber bitte nicht nass. Lass mich auch nicht im Wasser stehen. Im Winter kann die Erde zwischen jedem Gießen leicht trocken sein. 

DÜNGER
Es reicht aus, wenn du mich von Frühjahr bis Sommer einmal im Monat mit einem Zimmerpflanzendünger düngst. 

WAS DU NOCH WISSEN MUSST...

LUFTFEUCHTIGKEIT
Ich mag weniger Feuchtigkeit als so manche anderen Pflanzen, liebe es aber dennoch, wenn du mich hin und wieder mit Wasser besprühst.

UMTOPFEN
Wenn du mich umtopfen möchtest, dann am besten in der Frühjahrssaison. Grundsätzlich sollten alle zwei Jahre reichen.

DID YOU KNOW?
Ich stehe auf der Liste der luftreinigenden Pflanzen der NASA und soll nachweislich Toxine entfernen, die in häuslichen Umgebungen vorhanden sind. Es wird mir auch nachgesagt, dass ich Glück bringe wenn man mich als Geschenk erhält.

ENTDECKE UNSERE PFLANZENBOXEN

Lerne unsere einzigartigen Pflanzenboxen kennen, kombiniere diese mit dem passenden Zubehör und werde im Nu' Plantista. 

JETZT EINKAUFEN