CALATHEA 
‘FREDDIE’

Die Calathea 'Freddie' wird oft als Zebra-Pflanze bezeichnet, da die Blattoberfläche einzigartige Streifen besitzt, die denen eines Zebras sehr ähnlich sehen. Ihre Blätter sind glänzend, eher länglich und besitzen eine wunderschön, hellgrüne Farbe. 

CALATHEA
‘FREDDIE’

Korbmarante

Die Calathea 'Freddie' wird oft als Zebra-Pflanze bezeichnet, da die Blattoberfläche einzigartige Streifen besitzt, die denen eines Zebras sehr ähnlich sehen. Ihre Blätter sind glänzend, eher länglich und besitzen eine wunderschön, hellgrüne Farbe. 

GIESSEN

Gerne feucht, aber oberste Erdschicht antrocknen lassen, bevor du mich wieder gießt.

TEMPERATUR

Am besten zwischen 18 - 24 Grad

LICHT

Mittelheller Standort, keine direkte Sonne

WACHSTUM

Ich schaffe es normal auf bis zu 50-90 cm

VERTRÄGLICH

Ungiftig!

MEINE GESCHICHTE

BOTANISCHER NAME 
Calathea concinna 'Freddie'

FAMILIE
Marantengewächse (Marantaceae)

HERKUNFT
Meine Herkunft liegt in Brasilien, wo ich heimisch bin. 

GRÖSSE
Ich schaffe es bei dir zu Hause auf ca. 50-90 cm, wenn du mich gut pflegst und ich mich bei dir wohl fühle. 

SORG DICH UM MICH!

LICHT
Mittleres bis helles Licht ist für mich ideal. Mit etwas Schatten komme ich ebenfalls gut zurecht. Bitte stelle mich nicht in die direkte Sonne, das vertrage ich absolut nicht. Diese kann mich sehr schnell austrocknen und meinen Blätter schaden. 

TEMPERATUR
Wie auch andere Calathea Pflanzen, bevorzuge ich Temperaturen zwischen 18 und 24 Grad. Temperaturen unter 15 Grad vertrage ich sehr schlecht, ich mag sehr frostige Temperaturen überhaupt nicht. 

WASSER
Generell mag ich es gerne feucht und vertrage es nicht, wenn du mich austrocknen lässt oder vergisst, mich zu gießen. Achte darauf, dass meine Erde gut feucht ist, aber lass die oberste Erdschicht zuerst leicht antrocknen, bevor du mich wieder gießt. Vor einer Überwässerung solltest du ebenfalls aufpassen - denn Staunässe oder zu nasse Wurzeln sind nicht gut für mich. 

DÜNGER
Über einen normalen Zimmerpflanzendünger freue ich mich sehr, allerdings kannst du hier etwas weniger (ca. 1/4 bis 1/2 von der empfohlenen Menge) verwenden. Das reicht mir vollkommen. Achte darauf, dass ich im Herbst / Winter noch etwas weniger Dünger benötige. 

WAS DU NOCH WISSEN MUSST...

FEUCHTIGKEIT IST WICHTIG
Da bin ich meistens etwas sensibel. Ich mag es gerne feucht - ich komme ja schließlich auch aus tropischen Wäldern. Je feuchter es bei dir zu Hause ist, desto wohler fühle ich mich. Besonders in den Wintermonaten kann das bei zu trockener Heizungsluft ein Problem werden.

DID YOU KNOW?
Ich werde auch 'Little Queen' oder 'Jewel' genannt, weil ich so besonders bin!

ENTDECKE UNSERE PFLANZENBOXEN

Lerne unsere einzigartigen Pflanzenboxen kennen, kombiniere diese mit dem passenden Zubehör und werde im Nu' Plantista. 

JETZT EINKAUFEN