Entdecke unsere neuen Keramiktöpfe: Nur für kurze Zeit im Angebot. Gratis Versand ab 30€.

Epipremnum 'Pearls & Jade'
Efeutute

How to make me thrive and grow. 

So wie Epipremnum 'Marble Queen', bin ich ebenfalls eine sehr pflegeleichte Kletterpflanze. Ich eigne mich also auch perfekt für Anfänger und komme mit nicht ganz perfekten Lichtverhältnissen aus. Meine Blätter sehen sehr besonders aus und mein zweiter Name ist deswegen auch 'White Panther'. 

Epipremnum 'Pearls & Jade'
Efeutute

So wie die Efeutute "Marble Queen", bin ich ebenfalls eine sehr pflegeleichte Kletterpflanze. Ich eigne mich also auch perfekt für Anfänger und komme mit nicht ganz perfekten Lichtverhältnissen aus. Meine Blätter sehen sehr besonders aus und mein zweiter Name ist deswegen auch "White Panther".

Regelmäßig gießen bitte

Ich liebe Zimmertemperatur

Helle, halbschattige Standorte sind mit am Liebsten

Luftreinigend und schön

Meine Triebe können meterlang werden

Vorsicht - giftig

Meine Geschichte 

BOTANISCHER NAME
Epipremnum pinnatum 'Pearls & Jade'

FAMILIE
Aronstabgewächs (Araceae)

HERKUNFT
Ich komme ursprünglich aus Französisch-Polynesion und verbreite meine Schönheit mittlerweile auf der ganzen Welt.

GRÖSSE
Ich bin eine Kletterpflanze wachse schnell und kann meterlange Triebe bilden.

Sorg dich um mich!

LICHT
Ich bin so einfach zu handhaben, dass ich auch an weniger perfekten Standorten wachse. Wenn du mich aber ideal platzieren möchtest, dann freue ich mich über einen hellen, halbschattigen Platz. An weniger hellen Standorten verliere ich nämlich meine hübsche Blattzeichnung. An zu sonnigen Standorten kann ich einen Sonnenbrand bekommen.

TEMPERATUR
Das ganze Jahr über bevorzuge ich Zimmertemperatur. Aber auch kühlere Temperaturen zwischen 12 °C und 15 °C machen mir nicht sonderlich viel aus.

WASSER
Wenn ich kurzzeitig mal etwas trockenere Erde habe bin, ist es okay für mich. Dennoch bevorzuge ich es, wenn du mich regelmäßig gießt, sodass meine Erde immer ein bisschen feucht ist. Wenn du mich darüber hinaus an warmen Tagen noch mit Wasser besprühst, bin ich dir dafür nicht nur unfassbar dankbar, du hältst dadurch auch Schädlinge von mir fern und befreist meine Blätter von Staub.

DÜNGER
Ein paar zusätzliche Nährstoffe können nicht schaden. Am besten düngst du mich von März bis August im Abstand von zwei bis drei Wochen.

Was du noch über mich wissen solltest...

GOOD TO KNOW 
Gib mir viel Raum und Platz zum Klettern und meine Triebe werden immer länger. Wenn es dir irgendwann zu viel des Guten wird, dann kannst du meine Triebe jederzeit auf die gewünschte Länge zurückschneiden. Wichtig beim Rückschneiden ist, dass du Handschuhe trägst, da mein Pflanzensaft giftig ist und bei Kontakt gelegentlich zu Hautirritationen führen kann.

MEINE SCHÖNEN FARBEN
Damit du meine schöne Blattzeichnung weiterhin aufrecht hältst, beachte folgende Regeln: Ziehe mich am besten in einem Topf auf - so bist du flexibel, wenn du meinen Standort wechseln musst. Stelle mich in helles, aber indirektes Licht und bitte halte die Temperatur gleichmäßig. Zu viele Schwankungen vertrage ich nicht so gut. 

KEINE SORGE 
Ich bin unkompliziert und generell nicht sehr schwer großzuziehen! 

Suche auf unserer Seite

Einkaufswagen