Entdecke unsere neuen Keramiktöpfe: Nur für kurze Zeit im Angebot. Gratis Versand ab 30€.

Maranta 'Red Stripe'
Korbmarante

How to make me thrive and grow. 

Mit viel Liebe, bekommst du sehr viel Schönheit zurück. Ich bin super tolerant und eigentlich sehr pflegeleicht. Aber gießen nicht vergessen!

Maranta 'Red Stripe'
Korbmarante

How to make me thrive and grow.

Mit viel Liebe, bekommst du sehr viel zurück. Ich bin super tolerante und eigentlich sehr pflegeleicht. Aber gießen nicht vergessen!

Ich mag's nicht trocken, daher feucht halten

Nicht zu kalt... +15 Grad

Ich mag helles indirektes Licht

Ich werde zur Luftreinigung empfohlen

Ich kann bis zu 90 cm groß werden

Ich bin völlig ungiftig

Meine Geschichte 

BOTANISCHER NAME
Maranta leuconeura 'Red Stripe'

BESSER BEKANNT UNTER
Prayer plant

FAMILIE
Pfeilwurzgewächse (Marantaceae)

HERKUNFT
Ich stamme aus den tropischen Wäldern Brasiliens und gehöre zu den schönsten Pflanzen. Man findet mich aber auch in Zentralamerika und im Westen Indiens.

GRÖSSE
Kümmere dich um mich, dann kann ich stolze 90 cm groß werden. 

Sorg dich um mich!

LICHT
Direktes Sonnenlicht kann meine Blätter verbrennen und mich schnell töten. Ich bevorzuge daher helles, aber indirektes Sonnenlicht während des Tages. Da ich eine sehr tolerante Pflanze bin, kannst du mich auch an einem Ort mit geringerem Licht stellen, solange ein guter Luftstrom vorhanden ist.

TEMPERATUR
Normale Raumfeuchtigkeit ist für mich völlig in Ordnung, aber wenn du mich positiv beeindrucken möchtest, dann erhöhe nach Möglichkeit die Luftfeuchtigkeit. Du kannst mich dafür regelmäßig mit Wasser besprühen.
Bei Zimmertemperatur fühle ich mich am wohlsten. Bitte lasse mich aber nicht in einem Raum stehen, wo es unter 15 Grad Celsius bekommt, denn dann könnte es sein, dass meine Blätter schrumpfen und braun werden.
Du siehst gleich, ob es mir gut geht, wenn mir zu heiß ist oder die Luftfeuchtigkeit zu gering ist, dann produziere ich nur wenige Blätter und lange, spindelförmige Stängel. Vermeide auch mich in die Nähe einer Heiz- oder Kühlöffnung zu stellen. 

WASSER
Ich mag keine Trockenheit, sondern liebe gleichmäßig feuchten Boden. Verwende beim Gießen Wasser, das mindestens Raumtemperatur hat. Also besser ein bisschen zu warm, als zu kalt. Im Winter kannst du mich etwas weniger gießen, da ein trockener, kalter Winter dazu führt, dass ich schlummere und weniger Wasser benötige, um zu wachsen.

DÜNGER
Am besten fängst du im Frühjahr an mich zu düngen. Ein Zimmerpflanzendünger fördert mein Wachstum und hält meine Blätter glänzend und gesund. Normalerweise reicht es aus, mich alle zwei Wochen zu düngen. Du kannst den Dünger auf die halbe Stärke verdünnen. Du kannst mich den ganzen Sommer über bis zum Herbst düngen. Im Winter bin ich in einer Ruhephase. In dieser Zeit möchte ich nicht gedüngt werden. Regelmäßiges Gießen und Besprühen reicht in dieser Zeit völlig aus.

Was du noch über mich wissen solltest...

GANZ EINFACH
Ich bin eine sehr tolerante Pflanze und eigentlich sehr pflegeleicht. 

PETS ARE MY FRIENDS

WUSSTEST DU...?
Ich habe meinen Namen "Gebetspflanze" deshalb bekommen, weil ich die einzigartige Angewohnheit habe, meine Blätter nachts in eine aufrechte Position zu heben. Die Blätter falten sich wie beim Gebet wie Hände zusammen!

Suche auf unserer Seite

Einkaufswagen