PEPEROMIA CAPERATA 
‘ABRICOS’

Ich bin als dekorative, langsam wachsende Zimmerpflanze bekannt. Meine weinroten Blätter haben einem matten Glanz und sie werden zur Mitte hin dunkler als an ihren Rändern.  Ich wachse kompakt und bleibe eher klein - klein, aber oho.

PERPEROMIA CAPERATA ‘ABRICOS’

Ich bin als dekorative, langsam wachsende Zimmerpflanze bekannt. Meine weinroten Blätter haben einem matten Glanz und sie werden zur Mitte hin dunkler als an ihren Rändern. Ich wachse kompakt und bleibe eher klein - klein, aber oho.

GIESSEN

Regelmäßig gießen und die Erde leicht feucht halten

TEMPERATUR

Zimmertemperatur

LICHT

Schwaches bis helles Licht - ohne direkte Sonneneinstrahlung

WACHSTUM

Ich werde ca. 30 cm hoch

VERTRÄGLICH

Ich bin ungiftig!

MEINE GESCHICHTE

BOTANISCHER NAME 
Peperomia Caperata ‘Abricos’

AUCH BEKANNT UNTER
Zwergpfeffer, Zierpfeffer

FAMILIE
Pfeffergewächse (Piperaceae)

HERKUNFT
Ich stamme ursprünglich aus Amerika, bin aber mittlerweile auf der ganzen Welt zu finden. Ich wachse vor allem in subtropischen oder tropischen Gegenden.

GRÖSSE
Ich kann ca. 30 cm hoch werden. Also bleibe ich eher klein.

SORG DICH UM MICH!

LICHT
Ich mag am liebsten helles Licht, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ich bin etwas delikater und meine Blätter können durch direktes Sonnenlicht schnell verbrennen. 

TEMPERATUR
Ich mag am liebsten Zimmertemperatur. Ich vertrage aber keine kalte Zugluft, schon gar nicht, wenn sie kalt ist. Wegen solchen dingen kann ich sehr nachtragend sein.

WASSER
Bitte gieße mich regelmäßig und halte meine Erde leicht feucht. Bitte achte darauf, dass du mich nicht im Wasser stehenlässt und entferne immer überschüssiges Wasser aus dem Untersetzer.

DÜNGER
Es reicht aus, wenn du mich von Frühjahr bis Sommer einmal im Monat mit einem Zimmerpflanzendünger düngst. 

WAS DU NOCH WISSEN MUSST...

LUFTFEUCHTIGKEIT
Ich brauche keine besonders hohe Luftfeuchtigkeit, ich wäre trotzdem sehr dankbar darüber hin und wieder mit Wasser besprüht zu werden.

UMTOPFEN
Am meisten freue ich mich, wenn du mich im Frühjahr umtopfst. Grundsätzlich sollten alle zwei Jahre Umtopfen reichen (außer ich bin noch sehr klein, dann etwas öfters).

DID YOU KNOW?
Ab und an blühe ich auch. Meine Blätter sind aber noch eine Spur schöner als meine Blüten.

ENTDECKE UNSERE PFLANZENBOXEN

Lerne unsere einzigartigen Pflanzenboxen kennen, kombiniere diese mit dem passenden Zubehör und werde im Nu' Plantista. 

JETZT EINKAUFEN