PEPEROMIA 
ARGYREIA 'WATERMELON'

Meine Wuchsform erinnert ein bisschen an eine Pilea peperomioides von meinem Stamm aus wachsen an langen pinken Stielen große runde Blätter, sie sind silbrig gestreift und lassen mich wie eine Wassermelone aussehen. Ich bringe also gleich eine sommerliche Atmosphäre in dein Zuhause. Ich bin jedoch eine etwas delikatere Peperomie, ich brauche helles indirektes Licht und bin etwas sensibel, wenn es um nasse Füße geht!

PEPEROMIA ARGYREIA 'WATERMELON'

Meine Wuchsform erinnert ein bisschen an eine Pilea peperomioides von meinem Stamm aus wachsen an langen pinken Stielen große runde Blätter, sie sind silbrig gestreift und lassen mich wie eine Wassermelone aussehen. Ich bringe also gleich eine sommerliche Atmosphäre in dein Zuhause. Ich bin jedoch eine etwas delikatere Peperomie, ich brauche helles indirektes Licht und bin etwas sensibel, wenn es um nasse Füße geht!

GIESSEN

gießen mich erst, wenn meine Blätter leicht hängen

TEMPERATUR

Ich mag es gerne warm

LICHT

Keine direkte Sonne, helles indirektes Licht

WACHSTUM

Ich bleibe kompakt, ca. 40 cm erreiche ausgewachsen

VERTRÄGLICH

Ich bin ungiftig

Peperomia Watermelon

MEINE GESCHICHTE

BOTANISCHER NAME 
Peperomia argyreia 'Watermelon'

FAMILIE
Pfeffergewächse (Piperaceae) 

HERKUNFT
Ich stamme aus den topischen Regionen Südamerikas.

GRÖSSE
Wie viele andere Peperomien bleibe ich mit einer Höhe von 40 cm eher klein.

SORG DICH UM MICH!

LICHT
Auf mich muss man etwas besser acht geben, in der direkten Sonne könnte ich verbrennen und zu dunkel mag ich es auch nicht. Weiches oder indirektes Licht mag ich am liebsten.

TEMPERATUR
Bei zu kalten Temperaturen oder gar kalter Zugluft kann ziemlich nachtragend sein. Ich mag es lieber warm. 

WASSER
Beim Wässern musst du bei mir die goldene Mitte treffen. Ich mag es gar nicht nasse Füße zu haben, ich neige nämlich etwas zur Wurzelfäule. Aber zu trocken mag ich es auch nicht. Am besten beobachtest und befühlst du meine Blätter häufiger, sobald ich diese etwas hängen lasse und die Blätter sich weich anfühlen ist es Zeit mir etwas zum Trinken zu geben. Keine Sorge, das lernst du bestimmt ganz schnell.

DÜNGER
Ich brauche eher selten Dünger, ein mal im Monat ist vollkommen ausreichend.

Peperomia Watermelon
Peperomia Watermelon

WAS DU NOCH WISSEN MUSST...

DID YOU KNOW?
Ich kann auch Blühen, diese sehen nicht sonderlich spektakulär aus, aber irgendwie doch süß.
Ich mag es gerne etwas enger in meinem Topf, also kannst du mich getrost länger in meinem Topf lassen. Wenn es dann so weit ist, musst du auch hier wieder etwas auf mich aufpassen, meine Blätter brechen schnell. 

ENTDECKE UNSERE PFLANZENBOXEN

Lerne unsere einzigartigen Pflanzenboxen kennen, kombiniere diese mit dem passenden Zubehör und werde im Nu' Plantista. 

JETZT EINKAUFEN