SYNGONIUM PODOPHYLLUM ‘NEON ROBUSTA’

Purpurtute

Manche Menschen nennen Syngonien auch Purpurtuten. Als ‘Neon Robusta’ präsentiere mich in einem etwas zarteren Rosaton als meine Schwester, die 'Pink Allusion' - ich habe auch einen gewissen Grünanteil. Im Gegensatz zu meiner zarten Farbe und meinen dünneren pfeilförmigen Blättern bin ich doch, wie es mein Name schon verrät, eine robustere Zeitgenossin. Man kann mich auch an einen etwas dunkleren Standort stellen.

SYNGONIUM PODOPHYLLUM ‘NEON ROBUSTA’

Purpurtute

Manche Menschen nennen Syngonien auch Purpurtuten. Als ‘Neon Robusta’ präsentiere mich in einem etwas zarteren Rosaton als meine Schwester, die 'Pink Allusion' - ich habe auch einen gewissen Grünanteil. Im Gegensatz zu meiner zarten Farbe und meinen dünneren pfeilförmigen Blättern bin ich doch, wie es mein Name schon verrät, eine robustere Zeitgenossin. Man kann mich auch an einen etwas dunkleren Standort stellen.

GIESSEN

Bitte regelmäßig gießen

TEMPERATUR

Zimmertemperatur mag ich gerne

LICHT

Heller Standort, keine direkte Sonne

WACHSTUM

Ich schaffe es auf bis zu 1 m Höhe

VERTRÄGLICH

Bitte Vorsicht, ich bin giftig!

MEINE GESCHICHTE

BOTANISCHER NAME 
Syngonium Podophyllum ‘Neon Robusta’

FAMILIE
Aronstabgewächs (Araceae)

HERKUNFT
Mein ursprüngliches Zuhause sind die Regenwälder in Mittelamerika.

GRÖSSE
Bei der richtigen, guten Pflege kann ich bis zu 100 cm groß werden.

SORG DICH UM MICH!

LICHT
Ich wachse am schnellsten, wenn ich helles, indirektes Licht bekomme, für direkte Sonne sind meine Blätter dennoch etwas zu delikat, ich könnte Sonnenbrand bekommen. Wenn du einen nicht ganz so hellen Standort für mich hast, ziehe ich trotzdem gerne bei dir ein, aber dann wachse ich eben etwas langsamer.

TEMPERATUR
Wie die meisten Zimmerpflanzen bevorzuge ich Zimmertemperatur. Was ich überhaupt nicht gerne habe, ist Zugluft oder zu kalte Luft. Höhere Luftfeuchtigkeit mag ich auch sehr gerne.

WASSER
Am besten ist es, wenn du meine Erde oben leicht antrocknen lässt bevor du mich wieder gießt, mich aber niemals völlig austrocknen lässt. Sollte das passieren, dann würden meine Blätter schnell braun werden.

DÜNGER
Ich freue mich, wenn du mich in meiner Wachstumsphase vom Frühjahr bis zum Herbst alle paar Wochen mit einem Dünger beglückst. Im Winter kannst du hier wesentlich sparsamer sein, da reicht es vermutlich, mich 1-2 Mal mit einem Dünger zu beglücken.

WAS DU NOCH WISSEN MUSST...

FEUCHTIGKEIT IST WICHTIG
Ich mag gerne eine etwas höhere Luftfeuchtigkeit.

DID YOU KNOW
Ich mag kein kaltes oder sehr kalkhaltiges Wasser, davon könnte ich sogar einen Schock bekommen. 

ENTDECKE UNSERE PFLANZENBOXEN

Lerne unsere einzigartigen Pflanzenboxen kennen, kombiniere diese mit dem passenden Zubehör und werde im Nu' Plantista. 

JETZT EINKAUFEN